AGB

1. Geltung, Zustandekommen des Vertrags

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Leistungen von SteckerForm Frank Bachert. Im Folgenden wird SteckerForm Frank Bachert mit SF abgekürzt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Zustandekommen des Vertrages mit dem Benutzer, die Pflichten und Rechte von Benutzer und SF sowie die Abwicklung der abgeschlossenen Verträge.

Durch den Kauf der Produkte akzeptiert der Benutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Angebot und Leistung

2.1. SF ermöglicht es dem Benutzer Formen für eine Steckerisolierung und Zubehör zu erwerben.

3. Zahlungs- und Versandkonditionen

3.1. Alle Preisangaben im Onlineshop von SF sind Bruttopreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%. Die ausgewiesenen Produktpreise sind exkl. Versandkosten.

3.2. Die Versandkosten sind pauschal und werden gesondert im Bestellprozess ausgewiesen. Die Versandkosten für "Standardpaket" liegen bei 4,90 EUR sowie 5,90 EUR für den Versand in die EU. Die Versandkostenpreise gelten für jede aufgegebene Bestellung. Die Versandoption kann der Benutzer frei wählen.

3.3. Der Benutzer hat die Wahl gängiger Zahlungsmöglichkeiten im Onlineshop von SF (PayPal und Vorkasse). Bei Wahl der Vorkasse erwartet SF die Zahlung innerhalb von 5 Werktagen nach abgeschlossener Bestellung. Kann SF in diesem Zeitraum keinen Zahlungseingang feststellen wird die Bestellung storniert.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der Bestellung verbleibt die Bestellung im Eigentum des Shopbetreibers. 5. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden sowie sonstiger Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter ist ausgeschlossen.

6. Widerrufsbelehrung

Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

SteckerForm
Frank Bachert
Marktstraße 10
D - 63839 Kleinwallstadt 
Fax: +49 (0) 163 / 6000 633
eMail: sales@steckerform.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kannst Du uns die empfangenen Leistungen sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, musst Du uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung musst Du keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen musst Du nur leisten, soweit Du die Ware in einer Art und Weise genutzt hast, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise" versteht man das Testen und ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Du hast die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Andernfalls ist die Rücksendung für Dich kostenfrei.
Nichtbestehen des Widerrufrechts Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

7. Verfügbarkeit
SF ist bemüht, den Service im Dauerbetrieb zu betreiben. Sollte der Service aus Gründen nicht möglich sein, der nicht auf ein Verschulden von SF zurückzuführen ist, besteht keine Haftung gegenüber dem Benutzer.

8. Sonstiges

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

8.2 Ist der Benutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis Kleinwallstadt. Dasselbe gilt, wenn der Benutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalte im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Zuletzt angesehen