Wie ihr das erste Mal gießen solltet - Anleitung für die erste Benutzung

Bevor die Form verwendet werden kann, sollte sie einmal leer (d.h. ohne Stecker) gegossen werden.

Sinn und Zweck ist es, evtl. verbliebene feine Alurückstände (Späne) sicher zu entfernen. Somit wäre ein perfektes Ergebnis schon beim „ersten Mal“ garantiert.

Die Form ist mit einem geeigneten Trennmittel (siehe dazu -geeignete Trennmittel und Handhabung-) in der Negativform und Anschlußflächen zu benetzen.

-Es wird kein Stecker eingesetzt!- (ausgenommen D-Sub Steckerformen)

Danach beide Formteile mittels den 4 Schrauben sinngemäß richtig zusammen montieren.

Der Kleber aus der Heißklebepistole sollte heiss genug sein, um möglichst dünnflüssig in die Form „eingespritzt“ zu werden bis der Heisskleber seitlich aus den zwei Öffnungen und am Kabelauslass austritt. VORSICHT VERBRENNUNGSGEFAHR! 

Die Form abkühlen lassen.

Die überschüssigen Reste seitlich an der Form mit einem Cutter o.ä. wegschneiden.

Dann die Form öffnen und den Formling vorsichtig entnehmen.

 

In den weiteren Anwendungen mit einem verlöteten Stecker immer vorher die Form mit Trennmittel bearbeiten! 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.